Aufrufe
vor 3 Monaten

Wochen-Post | KW 11 | 14. März 2019

  • Text
  • Telefon
  • Vermieten
  • Miete
  • Reinach
  • Menziken
  • Immobilien
  • April
  • Vereinbarung
  • Balkon
  • Gratis
Ihr Gratis-Anzeiger erscheint wöchentlich und kostenlos in den Haushaltungen der Regionen Reinach-Seengen-Lenzburg-Aarau-Kölliken-Gränichen-Schöftland.

ECKBANK CENTER BIERI

ECKBANK CENTER BIERI Eckbank nach Mass • Tische • Stühle • Kleinmöbel Gewerbestrasse 7 • 6330 Cham • Telefon 041 741 12 60 ww w w.eckbank-center.ch Mittwt och–Freitag 11.00 bis 18.00 Uhr durchgehend Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr durchgehend Revolutionär! Mit Kältetechnik 22–30% gezielte Fett-Reduktion nach einer Behandlung. Schonend und schmerzlos. Werden Sie jetzt Ihre Problemzonen los. Wir beraten Sie gerne. KRYO-STUDIO Küttigen Telefon 079 640 48 12 www.kryo-studio.ch info@kryo-studio.ch Hilfe bei Partnerschaftsproblemen, Recht, Storen -Reparatur -Ersatz -Service -Motorisierung -Neuanfertigung Für alle Produkte und Marken Sonnwemo GmbH 5707 Seengen office@sonnwemo.ch Tel. 056 618 00 00 Heilstrom Sein eigener Heiler sein, die Verantwortung wieder selbst übernehmen, um im Gleichgewicht zu harmonieren. Wir sind nicht geboren um zu leiden, wir haben einen wundervollen, einzigartigen Körper bekommen. Unzufriedenheit, Wut, Stress, Trauma, Schicksale…sind Ursachen für Krankheiten die es auslöst um endlich hinsehen zu dürfen. Das Ziel ist, im absoluten Vertrauen und der Liebe wieder angeschlossen sein, so dass ein Gleichgewicht wieder hergestellt werden kann. Heilung für jegliche Symptome wie Prostata, Krebs, versch. Allergien, Lähmungen, Magersucht, Migräne, psychische Leiden, Lernschwierigkeiten, Ängste, usw. Ich gehe auch in Spitäler und Pflegheime und biete Fernheilung an. Tagesseminare und Meditationsabende auf Anfrage. Aktion bis Ende März: Infrarot Tiefenwärme, abnehmen, den Umfang vermindern und Cellulite erfolgreich bekämpfen. Gerne erreichen Sie mich unter Telefon 079 67854 28 /www.licht-quellen.ch 28

Präsentiert von «es mönschelet» Heute mit Peter Weick Koch /Inhaber Restaurant Buurestube Birrwil wohnhaftinBirrwil•geboren am1.Februar 1958•verheiratet 1Kind (inzwischen 20 cm grösser als ich, was ja was heisst) Lehre gemachtals Koch (SchlossReinhardshausen D-Erbach) Welcher Unternehmer/CEO aus der Region beeindruckt Sie ammeisten? Karin Bertschi (Recycling-Paradies) –hat schon viel erreicht und ist sich nicht zu schade selbst auf dem Platz zu stehen. Welchem Nachbarn würden Sie Ihren Haustürschlüssel anvertrauen? Christine,eine liebe Nachbarin, wohl die Einzige welcher der Hund Zutritt gewähren würde. Folgender Person würden Sie gerne diese Frage stellen: Cédric Wermuth, oberauch schon mal mit eigener Arbeit wirklich was erschaffen hat oder nur mit eigenen Händen fremder Leute Geld ausgeben möchte. Welchen lokalen Politiker würden Sie erneut wählen? Als immer noch Ausländer darf ich ja nicht wählen, aber dürfteich, dannPhilipp Müller. Wenn Sie eine berühmte Persönlichkeit – egal ob tot oder lebendig –treffen dürften: Wer wäre es und warum? Franz Josef Strauss –inder Jugend habe ich ihn gehasst, später verstanden –ein Vollblutpolitiker wie es heute nur noch wenige gibt. Welche Person aus der Region würden Sie gerne näher kennenlernen? Andreas Glarner wäre sicher ein interessanter Diskussionspartner. In welchem Betrieb hätten Sie schon immer gerne mal gearbeitet und warum? Bei Kanton oder Bund –guter Lohn bei erheblich weniger Stress. Was belastet Ihr Haushalts-Budget auf unangenehmste Weise am meisten? Meine Frau …aua, das hätte ich nicht schreiben sollen. Bei welchem historischen Ereignis wären Sie gerne dabei gewesen? Grenzöffnung DDR, selbst am TV ein extrem emotional berauschendes Gefühl, sich für Millionen Menschen zu freuen, welche ihr Glück in diesem Moment kaum fassen konnten. Was macht Ihnen am meisten Angst? Die politischen Machtspiele vieler aktuell mächtiger Politiker. Esgeht vielen nur noch um Macht und Geld, nicht mehr um die Menschen und ihre alltäglichen Probleme. Welche prominente Person haben Sie schon mal persönlich getroffen? Kaspar Villiger, Ruth Dreifuss, Arnold Koller – alles Altbundesräte Neben Ihrem aktuellen Beruf: Welche Tätigkeit beherrschen Sie so gut, dass man Sie dafür bezahlen müsste? Als Wirt kommt man sich manchmal schon vor wie ein Psychiater. Da kommt einem schon ab und zu der Gedanke, dass man dafür auch Geld dafür verlangen könnte. Menschen können Berge versetzen. Kennen Sie jemanden? Nein, aber mein Hund kann Bäume versetzen. Zumindest versucht er es, wenn es einen Mäusebau darunter hat. Kleine, spontane Fragen zum Schluss: Mac oder Windows: Windows iPhone oder Android: Android Agenda digital oder analog: analog Süsses oder Salziges: Süsses ÖV oder Auto: Auto Meer oder Berge: Meer Wein oder Bier: Wein Morgen- oder Abendmensch: Abendmensch

Wochen-Post

Wochen-Post | KW 21 | 23. Mai 2019
Wochen-Post | KW 20 | 16. Mai 2019
Wochen-Post | KW 19 | 9. Mai 2019
Wochen-Post | KW 17 | 25. April 2019
Wochen-Post | KW 16 | 18. April 2019
Wochen-Post | KW 15 | 11. April 2019
Wochen-Post | KW 14 | 4. April 2019
Wochen-Post | KW 13 | 28. März 2019
Wochen-Post | KW 12 | 21. März 2019
Wochen-Post | KW 11 | 14. März 2019
Wochen-Post | KW 10 | 7. März 2019
Wochen-Post | KW 9 | 28. Februar 2019
Telefon Vermieten Miete Reinach Menziken Immobilien April Vereinbarung Balkon Gratis