Aufrufe
vor 2 Monaten

Wochen-Post | KW 42 | 17. Oktober 2019

  • Text
  • November
  • Beinwil
  • Seon
  • Vereinbarung
  • Aarau
  • Vermieten
  • Miete
  • Reinach
  • Oktober
  • Telefon
Ihr Gratis-Anzeiger erscheint wöchentlich und kostenlos in den Haushaltungen der Regionen Reinach-Seengen-Lenzburg-Aarau-Kölliken-Gränichen-Schöftland.

78-Pl. VIP CAR Grosser

78-Pl. VIP CAR Grosser Markt inLuino (I) Jeden Mittwoch bis 30. Oktober Carfahrt (ID/Pass) 40.— Sonntagsmarkt inCannobio (I) SO, 3.November Carfahrt (ID/Pass) 44.— Hannover (DE) Die weltweit grösste Landtechnik-Messe DO, 14. –SA, 16. November Carfahrt inkl. 2x ÜN im DZ pro Person 445.— Zibelemärit inBern inkl. Kafi +Gipfeli am Morgen MO, 25. November 34.— Abfahrt ca. 05.30 Uhr /16.00 Uhr abBern Schneefun inDavos DO, 26. Dezember (Stephanstag) Carfahrt inkl. Tageskarte (Parsenn) Erwachsene /Jugendl. ab 13-20 J. 78.— /65.— Konzertfahrten 2020 –Letzigrund Zürich SA, 22. +SO, 23. August Büetzer Buebe Carfahrt ohne Ticket 35.— Airport-Service (Zürich, Basel, …) Kleinbusvermietungen 9–17 Plätzer grösstes Angebot der Zentralschweiz! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! GRÜTER REISEN AG 6280 Hochdorf 041 918 04 14 www.grueter-reisen.ch Für Ihr Wohlbefinden AutogenesTraining •Start Gruppenkurs: 15. Januar 2020 •jederzeit Einzel- und Paarkurse •Probelektion «Ruheübung» kostenlos Probleme lösen mit Bachblüten •Hilfeinschwierigen Lebensphasen sowie bei körperlichen und seelischen Beschwerden •30Minuten Infogespräch kostenlos www.immerbesserundbesser.com Praxis für Autogenes Training und Bachblüten HelgaVögeli, Oberentfelden, Telefon079 3399719 Buchhaltungen &Steuern intax aginGränichen/Aarau: M. Kirsch, Betriebsökonomin,062 832 44 44 H. Schibli, Dr. iur.,062 842 38 85 079 647 96 64 062 773 25 84 Glasbruchservice Isolierverglasungen Einfachverglasungen Fensterverkleidungen in Aluminium • Spiegelwände Katzenschleusen Garage Riggenbach AG Holzikerstrasse 3, 5042 Hirschthal Telefon 062 721 33 66 * Offizielle Opel- und ISUZU-VERTRETUNG Opel Insignia ST 2.0 CDTI |Aut. |Occasion | Fr.9900.– Opel Corsa 1.6OPC | Occasion | Fr.15500.– Isuzu D-Max Single 1.9 TDi4×4 | Fr.24900.– 34

Präsentiert von «es mönschelet» Heutemit Peter Eichenberger Präsident der Kirchenpflege Beinwil am See wohnhaft in Beinwil am See • geboren am 8. April 1951 verheiratet • 3 Kinder (Jahrgänge 1978, 1980 und 1985) Lehre gemacht als Qualitätscontroller bei den SBB Spitzname «Schutzli /Peti» In welchem Geschäft in der Region wird man am besten bedient? Radio Heiz AG, Reinach und Baumann Backwarenspezialisten, Böju. Ich liebe es, wenn ich zu einem Geschäft eine Beziehung habe und der Chef selber an der Theke steht. Was wollten Sie schon immer einmal machen, haben sich aber nicht getraut? In einem Kriminalfilm wie Tatort mitspielen. Wer wären Ihre 3Joker bei «Wer wird Millionär»? Rebekka Glanzmann-Eichenberger, Beinwil a. S. Lea Eichenberger, Beinwil am See Oliver Eichenberger, Beinwil am See Menschen können Berge versetzen. Kennen Sie jemanden? Ich turne jeden Montag mit behindertenMenschen in Reinach. Diese Menschen versetzen in den Turnstunden dauernd Berge. Ich bewundere solche Menschen. Welcher Unternehmer/CEO aus der Region beeindruckt Sie am meisten? Braugarage in Reinach und die Stiftung Schürmatt in Zetzwil Folgender Person würden Sie gerne diese Frage stellen: Ein grosses Thema ist im Moment wieder die Organspende. Gerne würde ich die folgende Frage den Befürwortern,aberauch den Gegnern stellen: «Welche Argumente haben Leute, die ihre Organe nicht spenden möchten.» Welchen lokalen Politiker würden Sie erneut wählen? Peter Lenzin (FDP) Gemeindeammann Beinwil am See Welches Restaurant der Region würden Sie einem auswärtigen Freund empfehlen und warum? Seehotel Hallwil, Maria’s Esszimmer und Restaurant Platte (alle in Beinwil am See). Alle drei Restaurants haben eines gemeinsam: Sie verwöhnen die Gäste auf eine herzliche Art; dies macht sie sympathisch. Dieser Person möchte ich folgendes Kompliment machen... Meiner Frau Beatrixe. Sie ist eine hervorragende Kritikerin, auf die ich mich verlassen kann. Wen möchten Sie einmal treffen? Den CEO Karl Locher der Brauerei Appenzeller Bier Was würden Sie in der Region verändern wollen? Dass es in jedem Dorf wieder eine Post gibt und die Bahnstationen wieder bedient sind. Auf welche eigene Leistung sind Sie besonders stolz? Dass ich die beste Frau gefunden habe und mit ihr drei wunderbare Kinderbekommen habe. Nun wächst die Familie mit Schwiegertochter und zwei Schwiegersöhnen. Besonders stolz bin ich auf meine Enkelkinder Leni, Emma, Alice und Oskar. Kleine, spontane Fragen zum Schluss: Mac oder Windows: Windows iPhone oder Android: iPhone Agenda digital oder analog: digital Süsses oder Salziges: Salziges ÖV oder Auto: beides Meer oder Berge: Berge Wein oder Bier: Bier Morgen- oder Abendmensch: Morgenmensch

Wochen-Post

Wochen-Post | KW 50 | 12. Dezember 2019
Wochen-Post | KW 49 | 5. Dezember 2019
Wochen-Post | KW 48 | 28. November 2019
Wochen-Post | KW 47 | 21. November 2019
Wochen-Post | KW 46 | 14. November 2019
Wochen-Post | KW 44 | 31. Oktober 2019
Wochen-Post | KW 43 | 24. Oktober 2019
Wochen-Post | KW 42 | 17. Oktober 2019
Wochen-Post | KW 41 | 10. Oktober 2019
Wochen-Post | KW 40 | 3. Oktober 2019
Wochen-Post | KW 39 | 26. September 2019
November Beinwil Seon Vereinbarung Aarau Vermieten Miete Reinach Oktober Telefon