Aufrufe
vor 3 Monaten

Wochen-Post | KW 46 | 16. November 2017

Ihr Gratis-Anzeiger erscheint wöchentlich und kostenlos in den Haushaltungen der Regionen Reinach-Seengen-Lenzburg-Aarau-Kölliken-Gränichen-Schöftland.

Horoskop 22.11

Horoskop 22.11 –30.11.2017 a Widder 21.03. –20.04. Sie sollten nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. InIhrer Gegenwart muss man in dieser Woche wirklich aufpassen, was man von sich gibt. Machen Sie sich locker. Ihre Umwelt ist verwundet: Sie geben sich momentan sehr bescheiden. Das ist man in dem Masse gar nichtgewohnt von Ihnen. Es steht Ihnen aber ausgesprochengut. b Stier 21.04. –20.05. Sie beherrschen indieser Woche die Kunst, mit viel Fingerspitzengefühl das Verhalten Ihrer Mitmenschen ein Stückweit zu lenken. NutzenSie das nur nicht aus. Ihre Freunde fühlen sich von Ihnen vernachlässigt. Sie sollten daran denken, dass Freundschaften auchgepflegt werden müssen. BemühenSie sich also etwasmehr. c Zwillinge 21.05. –21.06. Sie können auf eine erfolgreiche Episode zurückblicken –sowohl im Privaten als auch beruflich. Der Zeitpunkt ist günstig, umsich einen kleinen Urlaub zugönnen. Sie sollten ein Konzept, andem Sie lange gebastelt haben, nicht voreilig preisgeben. Überlegen Sie sichausserdem ganz genau,wen Sieins Vertrauen ziehen wollen. d Krebs 22.06. –22.07. Machen Sie deutlich, dass Sie nicht auf Kommandofunktionieren können. Man erwartet gegenwärtig eine unmenschliche Flexibilität von Ihnen. Setzen Sie dem Grenzen. Sie sprühen nur so vor Esprit und Charme. So können Sie einfach jeden um den Finger wickeln. Diese Woche ist besonders günstig für einen fruchtbaren Flirt. e Löwe 23.07. –23.08. In dieser Woche fühlen Sie sich schwach und verletzlich. Das sind ungewohnte Empfindungen. Nur keine Sorge –lassen Sie es zu. Ihr Partner kümmert sich um Sie. Sie geniessen es, Ihre Familie kulinarisch zuverwöhnen. Das ist aber nicht ganz uneigennützig von Ihnen, daSie selbst leckeres Essen wirklich sehr schätzen. f Jungfrau 24.08. –23.09. Sie erweisensich im Geschäftlichen als jemand, an dem sich IhreVerhandlungspartner die Zähne ausbeissen. Wenn Sie nichtnachlassen, werdenSie erfolgreich sein. Machen Sie sich etwas lockerer. Sie habensich in dieser Wochefür die Rolledes Spielverderbers entschieden. Warum gönnen Sie sich nicht einfach mehr Spass? g Waage 24.09. –23.10. Sie haben in einer Angelegenheit absolut recht behalten. Das sollten Sie nun allerdings nicht jedem triumphierend unter die Nase reiben. Geniesse Sie es einfach! Ihre Beharrlichkeit wird nun belohnt. Sie haben Ihren Charme spielen lassen und konnten damit bei einer Person landen, die Sie zunächst abblitzen lassen wollte. h Skorpion 24.10. –22.11. Versuchen Sie indieser Woche, Ihre Prioritäten neu zu setzen. Inder letzten Zeit hat sich einiges getan, sodass sich manche Dringlichkeiten verschoben haben. Es macht Ihnen Spass, Komplimente zu verteilen. Sie bemerken, dass Sie anderen Menschen dadurch mit Leichtigkeit eine kleine Freude bereitenkönnen. Das tut gut. i Schütze 23.11. –21.12. In dieser Woche muss man sich vor Ihren Launen in Acht nehmen. Sie sollten versuchen, sich ein wenig mehr zusammenzureissen. Sie sind einfach unberechenbar. Setzen Sie nichtIhre Gesundheitaufs Spiel.Sie sind bei Weitem nicht so unverwundbar, wie Sie es sich gern einreden. Schalten Sie jetzt einen Gang herunter. j Steinbock 22.12. –20.01. Sie haben das Schreiben für sich entdeckt. Wer weiss, womöglich steckt ein kleiner Poet in Ihnen. Gehen Sie Ihr neues Hobby ganz locker, ohne grosse Erwartungen an. Sie stehen in dieser Woche unter Zeitdruck. Das macht Sie ganz besonders produktiv. Möglicherweise brauchen Sie den Stress einfach, um erfolgreich zu arbeiten. k Wassermann 21.01. –19.02. Sie halten esfür besser, eine Entscheidung zu vertagen. Es ist Ihre Sache. Sie wissen es am besten. Hören Sie auf Ihr Gefühl und nicht auf die Meinung anderer. In einer unüberlegten Aktion haben Sie sich einer Notlüge bedient. Sie brauchen jetzt keine Sorgen haben, dass Sie auffliegen. Ausserdem könnten Sie es erklären. l Fische 20.02. –20.03. Es bringt Sie mit Sicherheitnicht weiter, wenn Sieein Problem verdrängen.Sie sollten es angehen. Es ist völlig legitim, wenn Sie sich nach Hilfe umsehen. Halten Sie sich jetzt andie richtigen Leute. Sie sollten mehr auf Ihre Menschenkenntnis achten. Andernfalls könnten Sie auf die falsche Fährte gelenkt werden. R.D. Montagen UMBAU- UND RENOVIERUNGSARBEITEN Robert Dörfler Thalstrasse 60 ❘ 5042 Hirschthal Tel.: 076 /304 17 26 E-mail: robert.doerfler@bluewin.ch Rufen Sie uns an, Ihr Auftrag liegt uns am Herzen! • GLAS &SPIEGEL •Reparaturservice • Katzentüren •Spiegelwände GLASEREI BERNER Hauptstrasse 52, 5702 Niederlenz, Telefon 062 892 01 82 Ankauf von Autos, Pick-up‘s, LKW‘s und Bussen Alle Marken, abPlatz, gegen Barzahlung Telefon 078 9087588 auto-schweiz@hotmail.com Aus Leidenschaft zur Natur Schneiden von Obstbäumen (Hochstamm-, Halbstamm- und Spindelbäume), Zierbäumen, Sträuchern und Hecken. B. Müller, Schmiedrued, Tel. 079 346 82 97 Neu in Hitzkirch autogenes Training und mentale Geburtsvorbereitung für Schwangere Kursumfang: 8Lektionen, Fr. 200.– Nächster Kursstart: Fr, 1.Dezember 2017 18.15 –19.30 Uhr Infos unter www.relax-reload.ch 50

Landschaftsgärtner selbstständig, empfiehlt sich für kleinere oder grössere Gartenarbeiten. Auf Wunsch auch stunden- oder tageweise AKTUELL: WINTERSCHNITT Telefon 079 420 56 00 Kaptain Green Goodwill Mit Ihrer Spende fällt die Ernte ins Gewicht. Spenden Sie 25 Franken: SMS an 2525 mit Text SPENDE 25, danke. MONY-Autohandel 079 798 05 66 Wir kaufen fast alle Marken. Occasionen und Exportautos, faire Barzahlung, Abholung sofort oder nach Absprache. Ihr Partner für Wärmekomfort Für Ihren nächsten Heizöleinkauf: Tel. 062 771 10 10 Tankstelle Brennstoffe Autovermietung Aug. Hüsler AG 5734 Reinach | Telefon 062 771 10 10 Seengen |Telefon 079 236 81 25 |www.wellnessamsee.ch Einladung Der Vortrag ist kostenlos. Anmeldung nicht erforderlich. Prof. Dr. Jochen Hawlitschek Stressbewältigung Stress vermindern undmeistern Donnerstag, 30.November 2017 /19.30 Uhr Stress hatgrosse Auswirkungen aufunsere seelische undkörperliche Gesundheit. Heutzutage nehmen stressvolle Situationen rapide zu anstatt weniger zu werden. Was ist Stress überhaupt? Ist Stress gut oder schlecht? Prof. Dr. med. Jochen Hawlitschek gibt praktische Tipps für Jung und Alt zurVerminderung undBewältigung vonstressvollen Situationen. Gigerstrasse 2a CH-5734 Reinach www.fgzentrum.ch Träger des FAMILIEN- UND GEMEINSCHAFTSZENTRUM Reinach - Wynental 51

Wochen-Post

Wochen-Post | KW 8 | 22. Februar 2018
Wochen-Post | KW 7 | 15. Februar 2018
Wochen-Post | KW 6 | 8. Februar 2018
Wochen-Post | KW 5 | 1. Februar 2018
Wochen-Post | KW 4 | 25. Januar 2018
Wochen-Post | KW 3 | 18. Januar 2018
Wochen-Post | KW 2 | 11. Januar 2018
Wochen-Post | KW 1 | 5. Januar 2018
Wochen-Post | KW 51 | 21. Dezember 2017
Wochen-Post | KW 50 | 14. Dezember 2017
Wochen-Post | KW 49 | 7. Dezember 2017
Wochen-Post | KW 48 | 30. November 2017
Wochen-Post | KW 47 | 23. November 2017
Wochen-Post | KW 46 | 16. November 2017
Keine Tags gefunden...